Daniel Porteous

Er ist einfach ein richtig netter Kerl ... und ein super Fahrlehrer sowieso!Daniel

Seine tiefenentspannte Art überträgt sich auch auf den nervösesten Fahrschüler.

Sein besonderes Händchen im Umgang mit seinen Fahrschülern zeichnet Ihne genau so aus, wie seine Art, spannende Unterrichte zu gestalten.

Nicht umsonst wählen ihn viele Fahrschüler als ihren Wunschfahrlehrer.

Sein Nachname verrät es nicht auf den ersten Blick, aber er ist tatsächlich "halber Engländer". Ein unschätzbarer Vorteil für all diejenigen, die gerne eine Ausbildung in englischer Sprache machen möchten.

Als Spezialist rund um die Fahrschulverwaltung kümmert er sich um alle administrativen Dinge der Fahrschule und steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Antragsunterlagen und Co. geht. 


tanzende Menschen