FAHRLEHRER WERDEN

Fahrlehrer werden

Liebst Du das Autofahren und den Umgang mit tollen Menschen und verstehst es, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen auch komplexe Sachverhalte zu erklären?

Dann bist Du wie geschaffen für den Beruf des Fahrlehrers …

Wenn Du Dich auf unseren Internetseiten einmal genauer umsiehst wirst Du schnell feststellen, dass wir keine „gewöhnliche“ Fahrschule sind. 

Wir sind ständig damit beschäftigt, unsere Ausbildung zu optimieren und immer noch ein Stückchen besser zu machen. Deshalb müssen unsere Fahrlehrer absolute Team-Player sein, denn nur gemeinsam schaffen wir ein Ausbildungserlebnis, dass unsere Fahrschüler nicht nur zufriedenstellt, sondern begeistert.

Wir arbeiten ausschließlich mit neuen und top ausgestatteten Fahrzeugen. Unser Equipment ist auf dem aktuellsten Stand der Technik. Das gilt für unsere Seminarräume und unsere Lehrmedien genau so, wie für die Ausstattung unseres BackOffice.

Um für jedem Kunden eine optimale Betreuung zu gewährleisten setzen wir ein leistungsstarkes CRM-System ein. Die Software ist genau auf unseren Workflow angepasst und ermöglicht eine reibungslose und kundenorientierte Ausbildungsplanung. Damit Du auch mobil auf sämtliche Daten zurückgreifen kannst, verfügen wir über eine eigene App, die ebenfalls auf unsere Arbeitsabläufe abgestimmt ist.

Wir haben ein besonderes Unterstützungskonzept entwickelt, dass den Fahrschüler systematisch über Milestone-Abläufe zur Prüfungsreife führt. Das haben wir so gut im Griff, dass faktisch keine negativen Prüfergebnisse vorkommen und wir unseren Fahrschülern deshalb sogar eine Bestehensgarantie anbieten.

Es macht Spaß, so erfolgreich zu arbeiten.

Fahrschulverwaltung

Fahrschul-verwaltung

Fahrschulverwaltung

Unsere Fahrschulverwaltung erfolgt über die ERP-Software „Fahrschulmanager“.
Wir nutzen sämtliche verfügbaren Module dieser High-End-Branchenlösung.

  1. Das beste - am Markt verfügbare - Lern-Tool.
    Die Software enthält vielfältigste Lernhilfen für einen optimalen Lernerfolg auf allen Endgeräten.
  2. Durch die ersten Gehversuche auf dem "drive easy MobilitätsCoaching Simulator", sind die ersten Fahrten im Auto nicht nur für ihn, sondern auch für den Fahrlehrer viel entspannter.
  3. Durch Zusatzmodule des "drive easy Simulators" entstehen Gelegenheiten, Fahrsituationen, die während der normalen Ausbildung nur selten vorkommen (z. B. Überholen, Glatteis), intensiv zu üben. Ein Plus an Sicherheit für Fahrschüler und Fahrlehrer.
  1. Volle Übersicht über den Leistungsstand seiner Fahrschüler (Lernstand, Fortschritt bei Fahrten auf dem "drive easy" und DriversCam) und somit optimale Begleitung und Unterstützung.
  2. Einblendung, welche Fragen bei den Fahrschülern, die am Unterricht teilnehmen, noch Probleme beim Lernen machen, in der Unterrichtssoftware. So kann er gezielt darauf eingehen.
  3. Gestaltung von interaktivem Unterricht. Dazu gehören auch Virtuelle 3D-Szenarien und Abstimmungen der Fahrschüler mit Ihrem Smartphone direkt über die eigene App.

Fahrlehrer-handbuch

Fahrlehrerhandbuch

Fahrlehrerhandbuch

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unserer Fahrschule ist, dass wir ein Fahrlehrerhandbuch erstellt und eingeführt haben. Dieses Werk ist Ergebnis von über 45 Jahren Erfahrung und erfolgreicher Ausbildung. Dieses Handbuch ergänzt den Curricularen Leitfaden der Deutschen Fahrlehrer-Akademie.

Als angehender Fahrlehrer erhältst du damit ein einmaliges Handwerkszeug, dass Dich und Deine Ausbildung unmittelbar auf einen Top-Level bringt. Bei uns wird keiner ins „kalte Wasser“ geworfen. Wir unterstützen Dich von der Picke an.

Fahrschüler bildest Du erst aus, wenn Du es hervorragend kannst. Durch das Handbuch ist gewährleistet, dass jeder Fahrschüler die gleiche, hochwertige Ausbildung erhält und sich neue Kollegen schnell auf unseren Ausbildungsstandard einarbeiten können.

Ausbildungsfahrschule

Ausbildungsfahrschule

Ausbilduns-fahrschule

Wir sind eine Ausbildungsfahrschule. Diese Qualifikation ist wichtig, denn im Rahmen Deiner Fahrlehrerausbildung musst Du eine Praktikumsphase in einer Ausbildungsfahrschule durchlaufen.

Wenn Du Dich als Klasse B Fahrlehrer bewährt hast, stehen Dir bei uns alle Türen offen, um Dich weiterzubilden. Sehr reizvoll ist es z. B., zusätzlich als Motorrad-Fahrlehrer tätig zu sein. Wir bilden von Motorrad zu Motorrad aus. Das ist nicht nur ein Fest für die Fahrschüler sondern auch ein Genuss für den Fahrlehrer. Viel Erfahrung benötigst Du, wenn Du im Lkw- und Bus-Sektor einsteigen möchtest. Als Ausbildungszentrum für Berufskraftfahrer haben wir alle Möglichkeiten, Dich auf diesem Weg zu unterstützen. Auch weiterführende Dozententätigkeiten im Rahmen der Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung, die Tätigkeit als Sicherheitstrainer, Gabelstapler- oder Ladekranausbilder … bei uns steht Dir die Welt der Erwachsenenbildung offen.

Ich hoffe, dass ich Dir die Faszination und die hervorragenden Perspektiven unseres Berufes näher bringen konnte. Wer die Tätigkeit als Fahrlehrer allerdings nur als „Job“ sieht, wird hier allerdings nicht glücklich, denn das ist er nicht.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Die wichtigsten Voraussetzungen, die Du mitbringen musst:

  • freundlich, sympathisch, höflich und sicher im Umgang mit Menschen
  • gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • kollegial und teamfähig
  • hohe Selbstmotivation
  • fähig zu selbständigem Lernen
  • aufgeschlossen für Neuerungen
  • gute EDV-Kenntnisse
  • sich mit Leidenschaft für seine Fahrschüler einsetzen wollen


Auch wenn es das Fahrlehrergesetz nicht vorschreibt, erwarten wir von unseren zukünftigen Mitarbeitern:

  • einen mittleren Schulabschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen und die
  • Führerscheine der Klasse A, BE, CE.

Solltest Du diese Führerscheine noch nicht haben, können wir Dich dabei unterstützen. Noch mehr Infos zur Fahrlehrerausbildung findest Du hier.

Wenn Du in die faszinierende Welt des Fahrlehrers eintauchen möchtest und Du die geforderten Voraussetzungen mitbringst, dann bewirb Dich per E-Mail mit Deinen aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, aktuelles Foto, letzte Zeugnisse, Angabe zu vorhandenen Führerscheinklassen) direkt bei uns.

E-Mail: markus.goedde@fahrschule-goedde.de

Möchtest Du am besten gleich heute loslegen, brauchst aber noch mehr Informationen?

Teil uns Deine Fragen und /oder Wünsche einfach mit.

DEIN DIREKTER DRAHT ZU UNS.
Markus Gödde
Markus Gödde - Geschäftsführer, Fahrschule Göddde MobilitätsCoaching GmbH
Geschäftsführer
  • VDI-Ausbilder für Ladungssicherung (Stempel-Nr.30)
  • DVR-Sicherheitstrainer … für alle DVR Sicherheitstrainings und -programme
  • DVR

    Pkw-SHT
  • DVR

    Pkw-Sicherheitstraining ältere Menschen
  • DVR

    Motorrad-SHT
  • DVR

    SHP LKW
  • DVR

    SHP Transporter
  • DVR

    SHP Geländewagen
  • DVR

    SHP Einsatzfahrzeuge
  • DVR

    SHP Reisebus
  • DVR

    SHP Linienbus
  • DVR

    SHP Tankwagen
  • DVR

    Sicherheitstraining auf der Straße
  • DVR

    Eco Safety Trainings (zertifiziert nach DIN ISO EN 17024)
  • Seminarleiter für Eco-Training und Risk-Management
  • Zertifizierter Moderator für die DVR-Programme SWU und Ford-Eco-Driving
  • Zertifizierter Trainer für Fahrertraining | Zivildienstleistende
  • Ausbilder für Flurförderzeuge (Gabelstapler)
  • Ausbilder für Krane (Lkw-Ladekrane, Brücken- und Portalkrane)
  • Ausbilder für Erdbaumaschinen
  • Moderator "Gesund & Sicher" - Arbeitsplatz Lkw | Bus
  • Moderator "Gesund & Sicher" - Fahrerqualifizierungsprogramm Transporter
  • Moderator "Wach am Steuer"
  • Seminarleiter "Arbeits- und Sozialvorschriften für das Fahrpersonal"
  • Seminarleiter "Transportdokumente"
  • Seminarleiter für ASF, ASP und FSF inkl. PSÜ
  • Kraftfahreignungsberater