Ausbildungszentrum für Berufskraftfahrer // Fahrschule

Mängelerkennung am Fahrzeug – einfach und schnell

Mängelerkennung am Fahrzeug – einfach und schnell

Als Fahrer sein Fahrzeug zu kennen, sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sei. An seinem Fahrzeug Mängel zu erkennen und diese ggf. zu beheben, sorgt für einen besseren Zustand des Fuhrparkes und führt deshalb nicht zuletzt zu weniger Ausfallzeiten der Fahrzeuge.
Mängelerkennung am Fahrzeug

Mängelerkennung - routiniert erledigen

Der Werterhalt beim Wiederverkauf und vor allem viel mehr Ruhe durch einen ausfallsicheren Fuhrpark sind der Wunsch eines jeden Unternehmers.

Aber auch für den Fahrer ist das Wissen um sein Fahrzeug eine Sicherheit, die ihm den Arbeitsalltag erleichtert.

Das eine Abfahrtskontrolle vor Antritt der Fahrt sogar gesetzlich (Vorschrift 70 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV-V 70)) vorgeschrieben ist, fällt bei diesen ganzen Vorteilen fast schon nicht mehr ins Gewicht.

Umso unverständlicher ist es, wenn man beobachtet, wie sträflich diese wenigen Handgriffe am Morgen vernachlässigt werden.

Viele Fahrer sehen den notwendigen Routinecheck als überflüssiges Übel an – z.T. auch, weil sie gar nicht mehr genau wissen, worauf es bei der Mängelerkennung eigentlich ankommt.

Mit unseren praxisorientierten Seminaren unterstützen wir die Fahrer bei ihrer täglichen Arbeit.

Unsere Tipps und Tricks, sowie stichhaltige Argumente für einen gewissenhaften Umgang mit ihrem Fahrzeug haben schon viele Fahrer von der Notwendigkeit des technischen Dienstes überzeugt.

Weitere Ratgeber aus dieser Kategorie

Weitere
Ratgeber aus dieser Kategorie

Nach Datum
Active Drive Assist

ECO-TRAINING

Der Kostendruck und der anhaltend starke Wettbewerb bewegen viele Unternehmer dazu, ihre Fahrer in energiesparender, verschleißarmer und sicherer Fahrweise zu schulen.

Weiterlesen »
gesund und sicher

GESUND UND SICHER

„Gesund und Sicher: Arbeitsplatz Lkw“ |
„Gesund und Sicher: Arbeitsplatz Bus“ |
„Gesund und Sicher: Fahrer Qualifizierungsprogramm Transporter“

Weiterlesen »